„Es ist Zeit“

Track 05 4:19 auf dem SOLO Album "Es ist Zeit"

„... immer... ist es Zeit... Zeit, zur Ruhe zu kommen und nach zu spüren, wo du stehst... wo wir stehen... Zeit über die Sinnhaftigkeit vieler Dinge nach zu denken... Zeit, wieder auf die eigenen Bedürfnisse zu schauen...“

Text & Musik:
Susanne Gosch

Songtext

von angesicht zu angesicht,
sag mir, was du denkst,
und woran du hängst,
worüber du dich kränkst
von angesicht zu angesicht, sag mir, ob du mich noch mal fängst,
uns dein vertrauen schenkst, dich ganz in unserm meer versenkst

es ist längst zeit für mich
es ist zeit für dich
es ist zeit für mich allein,
für dich allein, für uns allein,
für sich zu sein

stärke dich,
wenn dein tank keine ladung hat
dir deine haut zu eng war, und mit einem schlag sie neben dir lag
stärke dich, wenn du
keine richtung mehr erkennst,
dich in etwas verrennst,
das du nicht mal benennst,
wie ein gespenst,
weil du dich trennst

es ist längst zeit…

es ist längst zeit…

glaube mir, wenn du dich
selbst nicht mehr verschmähst,
deine eigenen schatten erspähst, dich nicht mehr verdrehst,
zu dir gehst
glaube mir, dass du
dich wieder spüren kannst,
deine flügel ausspannst,
so weit wie du kannst

und himmelhoch tanzt mit dir
himmelhoch tanzt mit mir
himmelhoch tanzt mit dir,
mit mir, mit dir, mit mir, mit dir

es ist zeit…

es ist zeit…

© Copyright 2003-2015 Susanne & Erich Gosch GnbR | E-Mail: | Mobil: +43 664 4213061

SOLO — Lieder für Herz und Seele.